Designboden überzeugt durch Design und Funktionalität.

Designboden- Was ist das überhaupt?

Ein Designboden ist der Verbund aus fester Trägerplatte und schützender Oberflächenschicht. Dieser Aufbau bringt viele Vorteile mit sich: Er ist pflegeleicht, robust, widerstandsfähig. Der dauerelastische Bodenbelag verursacht  auch deutlich weniger Trittschall-Geräusche als etwa herkömmliches Laminat. Zugleich ist seine Oberfläche weicher und wärmer, was sich wiederum positiv auf unsere Gelenke auswirkt. Hervorzuheben ist auch die hohe Feuchteunempfindlichkeit durch den Kunststoffüberzug. Das macht den Designboden für Feuchträume interessant. Eine trendige Holzoptik im Badezimmer ist mit ihm problemlos möglich.

Muster zum Befühlen und Bestaunen gibt es genug, vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Ihr Jörg Siebertz & Team

Vorheriger Beitrag
Jetzt geht´s wieder raus.
Nächster Beitrag
Forsbach XXL 2018

Ähnliche Beiträge

Menü