Frühjahrsputz für den Teppich

Teppiche im Flur, im Kinderzimmer, im Schlafzimmer…Er bindet Staub und wird sogar vom Deutschen Allergie-und Asthmabund empfohlen. Er bindet aber auch Dreck und Flecken. Für die Hygiene ist es umso wichtiger einen Teppich regelmäßig zu reinigen, natürlich mit dem Staubsauger. Tiefliegender Schmutz oder gar Flecken kann der Staubsauger jedoch nicht mehr entfernen, da hilft nur noch eine Profireinigung. Die Vorteile liegen auf der Hand: der Teppich ist wieder frisch, die Lebensdauer des Teppichs wird verlängert. Er sieht nicht nur sauber aus – der Teppich ist nach einer Profireinigung wirklich sauber!

Vorheriger Beitrag
Ausstellung-Vorträge-Modenschau im Schloß Eulenbroich
Nächster Beitrag
Frühlingserwachen in Deinem Bad

Ähnliche Beiträge

Menü