Meine Traumfassade.

Endlich war es soweit. Es gibt so viele Häuser, die ein Dasein in aschgrau fristen müssen und ihre Schönheit dadurch nicht zeigen können. Doch dieses Haus hatte Glück…und es war höchste Zeit.

Nach dem Abstrahlen leuchtete die Fassade schon etwas mehr. Über Jahrzehnte hat sich der Umweltschmutz auf der Fassade abgelagert. Durch das Abklopfen der Fassade war schnell klar, der Putz ist nicht nur an kleinen Stellen locker. Große Putzstücke, die nicht mehr mit den Steinen verankert waren mussten abgeschlagen werden. Hier musste sorgfältig gearbeitet werden, einfach drüber zu streichen wäre keine Lösung gewesen. Die Vorarbeiten sind oft langwierig, es ist sozusagen die Pflicht, danach kommt die Kür…das Streichen.

Es wurde eine erstklassige Mineralfarbe gewählt, die je nach Witterung den Farbton leicht ändert. Mineralfarben sind langlebig, farbstabil und wirtschaftlich.

Die Straße ist um eine Schönheit reicher geworden.

» Leistungen: Fassaden, Fassadengestaltung

Schöner Wohnen in der Wohnküche.
Villa im neuen Glanz
Menü