Gartenhaus in Farbe.

Gartenhäuser können nicht nur praktisch sein, in ihnen können z.B. viele Gartengeräte sauber verstaut werden, sie können auch noch hübsch anzusehen sein. Dem individuellen Geschmack sind da keine Grenzen gesetzt. Ob blau, weiß, grün, hell oder dunkel, alles ist erlaubt.  Ob eine Lasur oder ein Lack gestrichen wird, ist auch Geschmackssache. Nur eines von beiden muss zwingend gemacht werden! Das Holz des Gartenhauses ist das ganze Jahr über Wind und Wetter ausgesetzt. Das Holz muss davor geschützt werden, damit es lange erhalten bleibt. Bei diesem Gartenhaus war es allerhöchste Zeit, einige Holzteile wiesen bereits eine starke Verwitterung auf. Die Vorarbeit dauerte bekanntlich am längsten. Manuell und mit der Maschine wurden Holzflächen gründlich geschliffen. Mit drei Anstrichen, und den eingehaltenen Trocknungszeiten dazwischen, ist das Holz jetzt wieder für die nächsten Jahre geschützt. Alle Gartenbesucher erfreuen sich nun an dem schönen alten/neuen Gartenhaus.

Sie möchten auch Ihr Gartenhaus streichen lassen? Ich komme gerne vorbei und schaue es mir an.

Rufen Sie mich an.

Ihr Jörg Siebertz

Dorfbrunnen in neuem Glanz.
Vom Schwimmbad zur Wohnung
Menü