Schimmelsanierung

Hier wurde es Zeit für eine Renovierung bzw. Sanierung, denn hier war nichts mehr zu retten. Die Wohnung musste sofort geräumt werden und war erst nach Sanierung wieder bewohnbar.

Zu viel Feuchtigkeit und keine Frischluft, darüber freut sich der Schimmelpilz. Was harmlos beginnt, etwa in einer Ecke hinter einem Schrank, kann sich schnell als handfestets Problem herausstellen.

Also erstmal alle Möbel, Einbauküche, Heizungen, Duschabtrennung raus. Hier war mittlerweile jedes Teil befallen und gesundheitsschädlich. Sämtliche Bauteile mussten behandelt und gereinigt werden um die Schimmelpilzsporen abzutöten. Tapeten und Böden wurden zu 100% entfernt. Nach diesen gründlichen Vorarbeiten konnte mit einer Renovierung und dem Aufbau der Wohnung begonnen werden.

Sie haben auch ein Schimmelproblem in Ihren Räumlichkeiten? Lesen Sie sich unsere Tipps zum Lüften durch: Richtig Lüften-Schimmelbildung vermeiden.  Oder  Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne.

Ihr Jörg Siebertz & Team

Fassade erwacht aus Dornröschenschlaf
Badezimmer Deluxe
Menü