Das ist keine bloße Behauptung. Die Wirkung von Tapeten, ihren Farben und Mustern beruht auf optischen Reizen, auf die jeder Mensch anspricht.  Die Vorteile von Tapeten liegen auf der Hand: sie lassen Räume wohnlicher erscheinen; können ungünstige Grundrisse, Raumhöhen und Lichtverhältnisse verbessern. So lässt ein waagerechtes Muster einen Raum niedriger wirken, helle Tapeten und kleine Muster lassen den Raum wiederum großzügiger erscheinen. In Verbindung mit der richtigen Beleuchtung kann eine Tapete eine ganze Menge ausrichten.

Vorheriger Beitrag
Teppich – gut für die Gesundheit
Nächster Beitrag
Frühlingserwachen in der Badausstellung

Ähnliche Beiträge

Menü